Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Warum ich Musik mache?  Schopenhauer formulierte meine ungewisse Neigung schöner, als ich es in Musik wohl je ausdrücken könnte:
"Aus dem Verhängnisvollen Kreislauf von Begehren und Leiden gibt es nur zwei Auswege: Kunst und Resignation. Von allen Künsten ist Musik die Wichtigste. Eine Sprache, die man überall versteht, eine unbewuste Übung in der Metaphysik, bei der der Geist nicht weis, das er Philosophiert."